Mittwoch, 13. März 2013

Kaltes Badezimmer? - Kein Problem!

Wie oft ist das Problem da: Das Badezimmer ist nur mit einem Handtuchhalter - Radiator beheizt und wird nicht warm. Die oft sogar elektrischen Radiatoren haben nicht die nötige Abstrahl - Leistung um ein Badezimmer richtig zu heizen. So auch bei einem meiner Kunden.
In der engen Altbauwohnung wurde ca 100 Jahre nach Bau ein Anbau angesetzt und dort für die Mieter Bäder eingebaut. Ziegelsteinmauerwerk, zwei Außenwände, eine Wand zum unbeheiztem Treppenhaus.

Binnen weniger Minuten haben wir mit dem Team des Partners SBWW GmbH zusammen den bestehenden Radiator entfernt und eine MH8 Platte, senkrecht, angebracht. Geregelt wird die Platte über ein Steckerthermostat welcher in der vom Radiator belegten Steckdose eingesteckt ist.



1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen